Informationsblatt für neue Chorkinder und Familien

Um ein möglichst effektives und sinnvolles Musizieren zu ermöglichen, bitten wir die Familien um Beachtung unserer Chorregeln, die aus langjähriger Chorerfahrung entstanden sind. (Stand Jan. 2015)

 

Der Verein

Ziel des Vereines ist, die Chorleiterinnen in ihrer Arbeit mit den jungen Sängerinnen und Sänger organisatorisch und finanziell beim Ausrichten von Konzerten zu unterstützen. Der Verein wurde am 16.04.1994 von Eva-Maria Atzerodt gegründet und besteht nun über 20 Jahre. Die Beiträge für eine Jahresmitgliedschaft betragen für Fördermitglieder und für ein Kind 40,00€, für eine Familienmitgliedschaft 55,00 Euro. Einzugsdatum ist jeweils der 15. März des nächsten Jahres. Eine Betrittserklärung finden Sie hier: Beitrittserklärung zum Verein IN

 

Alter und Probentermine

Im  Chor der Ingolstädter Nachtigallen können Kinder ab der ersten Klasse singen. Der Chor teilt sich derzeit in zwei Gruppen auf:

Kleine Nachtigallen –       Grundschüler 1. – 4. Klasse              Große Nachtigallen –       ab der 5. Klasse

Kleine Nachtigallen –       Montag, 16:30 – 17:30                      Große Nachtigallen –       Freitag,  15:00 – 16:45

Während der Schulferien finden keine Proben statt. Etwa zweimal im Jahr finden samstags Probentage statt. Die Großen Nachtigallen verbringen ein gemeinsames Probenwochenende zur Vorbereitung auf das Jahreskonzert. Diese Termine werden schriftlich angekündigt und sollten als verpflichtend gesehen werden. Über weitere Auftritt und sonstige Aktivitäten werden die Eltern schriftlich benachrichtigt. Am leichtesten tut sich der Vorstand hier durch Emails.

 

Aufnahme- und Kündigungsverfahren

Es können nur Kinder aufgenommen werden, die sich bis zum 1.November des laufenden Schuljahres angemeldet haben. In Einzelfällen können Ausnahmen gemacht werden. Die Mitgliedschaft kann frühestens zum Ende des Schuljahres gekündigt werden, sofern nicht erwogen wird, dem Verein als Fördermitglied verbunden zu bleiben. Kündigungen müssen spätestens bis zum 1. November eingereicht werden, um für das Folgejahr keinen Betrag mehr zu zahlen. Kündigungen bedürfen der Schriftform an den Vorstand.

 

Probenteilnahme

Um die Singqualität des Chores zu erhalten, gehen wir von regelmäßigen und pünktlichen Besuchen bei den Proben aus. Bitte planen Sie mit ihren Kindern ein, dass Sie min. 10min vor Probenbeginn im Reuchlin sind. Bitte parken Sie nicht im Pausenhof des Reuchlin-Gymnasiums. Gute Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Schanz und evtl. am AOK-Parkplatz. Wer nicht kommen kann, entschuldigt sich bei der jeweiligen Chorleiterin. Als unentschuldigt gilt, wer nicht spätestens 1 Tag nach der Chorprobe bei der Chorleiterin durch die Eltern abgemeldet wurde. Bei längerem Fehlen wird um eine schriftliche Entschuldigung gebeten.

 

Konzertteilnahme

Zur Anerkennung der sängerischen Leistung Ihrer Kinder, bieten wir verschiedene Auftrittsmöglichkeiten an. Die Termine werden rechtzeitig abgefragt, bekannt gegeben und sind dann als verpflichtend anzusehen. Bitte planen Sie je nach Konzert genügend Zeit ein und vermeiden an diesem Tag weitere Aktivitäten für Ihre Kinder (z.B. vormittags Fußballturnier, nachmittags Konzert). Für die Hauptkonzerte an Weihnachten (Große Nachtigallen) und Sommer (alle Nachtigallen), halten Sie sich bitte das komplette Wochenende frei, da im Vorfeld Haupt- und Generalproben stattfinden.

Abhängig von der Probenfrequenz der einzelnen Kinder, entscheiden die Chorleiterinnen, ob eine Teilnahme am Konzert möglich ist.