Liebe Freunde der Nachtigallen,

der Vorstand hat seine Jahreshauptversammlung für Mittwoch, 3.3.21 via Zoom geplant. Hier gibt es u.a. weitere Infos zu der Probenarbeit. Einladungen folgen fristgerecht.

 

Coronabaum

 

Leider konnten wir 2020 keine Konzerte singen.

Wir hoffen auf Weihnachten 2021.

 

 ———————————————————————————————————————–

Liebe Freude der Ingolstädter Nachtigallen,

der Vorstand hat sich am 1. Oktober getroffen und besprochen, wie es weitergeht.

Damit sich die Proben lohnen, planen wir für den 1. Adventssonntag ein Weihnachtskonzert, das insbesondere für unsere Familien und Angehörigen stattfinden wird. Dafür werden wir uns an alle Auflagen für Veranstaltungen halten. Gott sei Dank, haben wir erfahrene Vorstandsmitglieder, die bereits Konzerte während der Pandemie betreut haben. Weitere Infos und Einladungen folgen.

Leider ist es derzeit nicht möglich im Musiksaal des Reuchlin-Gymnasiums zu proben, sondern nur in der Pausenhalle. Hierzu wurde das bereits erprobte Hyienekonzept des Motettenchor übernommen und der Schule vorgelegt. Hygienekonzept_Corona_NG_260920. Die Großen Nachtigallen proben dort bereits wieder. Voraussichtlich aber werden die Kleinen Nachtigallen zu den Piepmätzen im Pfarrsaal von St. Moritz wechseln, der akkustisch einfacher harmonischer ist.

Ja, unsere kleinsten 1,5 – 3 jährigen Piepmätze singen bereits!  Wir freuen uns auf unseren Nachwuchs, der hoffentlich auch im Sommerkonzert am 27. Juni im Bauerngerätemusseum mit einem Lied zu hören sein wird. Wenn alles gut läuft, könnte die Cosima im September 2021 sogar wieder mit eine Gruppe Minis starten.

———————————————————————————————————————–

Liebe Freude der Ingolstädter Nachtigallen,

wegen der Corona-Krise lassen wir alle Aktivitäten bis zu den Sommerferien, bei denen wir persönlich zusammen kommen würden, ausfallen.

Es gibt bis dahin leider keine Proben mehr. Wenn es geht, proben die großen und kleinen Nachtigallen wieder ab September. Alle Auftritte im Frühjahr und Sommer 2020 entfallen. Das Weihnachtskonzert 2020 in St Matthäus soll schon stattfinden. Darina Radomski-Rosenthal will mit den Kleinen Nachtigallen das angefangene Stück fürs Sommerkonzert nächstes Jahr aufzuführen. Im Herbst beginnen die kleinen dann mit einem Stück oder Liedern für ein Weihnachtskonzert, mit etwas Schauspielerei, ein Krippenspiel oder was ähnliches. Melanie Dirbach möchte den Piepmätzen übers Internet Kurse anbieten. Wegen der eingeschränkten Aktivitäten 2020 ziehen wir in diesem Jahr bei den aktiven Nachtigallen nur verringerte Mitgliedsbeiträge ein.

Euer Stefan Grosch

Vorsitzender der Ingolstädter Nachtigallen

———————————————————————————————————————–

Unsere aktuelle Vorstandschaft

Vorstand 2020

 

 

 

 

 

Bei ihrer Jahreshauptversammlung am 19.2.2020 haben die Ingolstädter Nachtigallen folgenden Vorstand bestätigt bzw. gewählt:  Von links nach rechts: Stefan Grosch (1. Vorsitzender), Darina Radomski-Rosenthal (Chorleiterin der Kleinen Nachtigallen), Oliver Wagner (2. Vorsitzender), Cosima Grosch (Chorleiterin der Großen Nachtigallen), Klaudia Niedermeier (Schriftführerin) sowie Schatzmeisterin Ursula Schmidt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Webseite